Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Renshaw -   Modellierschokolade Vollmilch 180 g
Grundpreis: 2,11 € / 100 Gramm
Renshaw - Modellierschokolade Vollmilch 180 g
3,80 €

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

inkl. ges. MwSt. 7% zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: ca.18g
Renshaw -  Modellierschokolade weiß  180 g
Grundpreis: 2,11 € / 100 Gramm
Renshaw - Modellierschokolade weiß 180 g
3,80 €

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

inkl. ges. MwSt. 7% zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: ca.18g
Pavoni - Modellierschokolade  weiss  250 gr
Grundpreis: 2,38 € / 100 Gramm
Pavoni - Modellierschokolade weiss 250 gr
5,95 €

Lieferzeit: aktuell leider nicht verfügbar

Zum Produkt
inkl. ges. MwSt. 7% zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: ca.25g

Pavoni - Modellierschokolade  Rot  250 gr
Grundpreis: 2,38 € / 100 Gramm
Pavoni - Modellierschokolade Rot 250 gr
5,95 €

Lieferzeit: aktuell leider nicht verfügbar

Zum Produkt
inkl. ges. MwSt. 7% zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: ca.25g

Pavoni - Modellierschokolade  Schwarz  250 gr
Grundpreis: 2,38 € / 100 Gramm
Pavoni - Modellierschokolade Schwarz 250 gr
5,95 €

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

inkl. ges. MwSt. 7% zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: ca.25g
Zuletzt angesehen

Modellierschokolade - mal etwas anderes als Fondant

Modellierschokolade ist eine tolle Alternative zu Fondant. Sie ist sehr gut zum Modellieren und zum Herstellen von Dekorationsteilen für Torten, Cupcakes und Kekse geeignet. Man kann mit ihr (allerdings nicht pur sondern mit Fondant vermischt) sogar ganze Torten eindecken! Ihre Grundzutat ist nicht Zucker, wie bei Fondant, sondern Schokolade. Und danach schmeckt sie auch. 

Bei uns in der Tortenboutique erhalten Sie Modellierschokolade von Pavoni und Renshaw. Die Modellierschokoladen von Pavoni und Renshaw lassen sich einfach und schön verarbeiten und haben nachdem sie weich geknetet wurden eine angenehme, porenarme und sehr glatte Oberfläche. 

Vorteile der Modellierschokolade 

Ein unschlagbarer Vorteil von Modellierschokolade ist ihr Geschmack. Pur schmeckt sie nach Schokolade, mit Modellierschokolade gemischter Fondant schmeckt aber auch nur nach Schokolade. Und aus Schokolade hergestellte Dekorationen werden gerne gegessen und auch bei den mit einer Schokolade/Fondant-Mischung eingedeckten Torten wird die Tortendecke öfter mitgegessen als bei einer nur mit Fondant eingedeckten Torte. Ein weiterer Pluspunkt der Modellierschokolade ist, dass sie sich sehr lange verarbeiten lässt. Selbst wenn sie einen Tag lang offen liegt oder bereits aus ihr etwas modelliert wurde, kann man sie erneut einkneten. Falten in modellierten Figuren lasen sich leicht mit angefeuchteten Fingern verblenden. 

 

Verarbeitung von Modellierschokolade

Zunächst ist Modellierschokolade sehr hart, das Weichkneten kann je nach Außentemperatur schon mal anstrengend werden. Deshalb sollte man sie in kleinen Portionen weichkneten. Wenn es aber viel Masse ist die weichgeknetet werden soll, kann man sie ein paar (wirklich nur ganz wenige) Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. Am besten macht man das in 5-Sekunden Etappen und kontrolliert immer wieder, ob die Modellierschokolade schon die richtige Konsistenz zum Kneten hat. Denn wenn man sie zu lange erwärmt, kann Kakaobutter austreten und die Modellierschokolade wird klebrig. In diesem Fall muss sie so lange liegen bleiben bis sie wieder Raumtemperatur hat. Auch wenn die Außentemperatur zu hoch ist, kann sie sehr klebrig werden. Dann hilft es ebenfalls, sie eine Zeitlang ruhen zu lassen oder, wenn man diese Zeit nicht hat, ein wenig Puderzucker einzukneten. Sehr hilfreich ist es auch Gummihandschuhe zu tragen, damit kommt die Handwärme nicht ungebremst an die Schokolade. Beim Modellieren können einzelne Teile mit Zuckerkleber aneinandergeklebt werden.

Torten eindecken mit Modellierschokolade

Modellierschokolade ist pur nicht wirklich geeignet, um mit ihr Torten einzudecken, dazu ist sie zu schwer und wird als große Platte ein wenig zu schnell brüchig. Aber 1:1 mit Fondant gemischt ist sie perfekt dazu geeignet. Diese Mischung schmeckt genau wie die Modellierschokolade nach Schokolade, wird aber genau wie Fondant ausgerollt und über eine Torte gelegt. Die Modellierfondant/Fondant-Mischung wird auch gerne zum Eindecken von 3D-Torten genommen, da man eventuelle Risse, die beim Eindecken entstehen, mit mit Wasser angefeuchteten Fingern verblenden kann. So ist es auch möglich, besonders große Torten in zwei Teilen einzudecken und die Kanten ebenfalls mit Wasser zu verblenden. 

 

Bunte Modellierschokolade

Sie bekommen in unserem Onlineshop auch bereits vorgefärbte, bunte Modellierschokolade. Selber einfärben können Sie weiße Modellierschokolade auch sehr einfach, sie lässt sich wunderbar mit Pasten- und Gelfarben einfärben. Und das, obwohl diese auf Wasserbasis hergestellt sind. Denn in der Modellierschokolade ist bereits Wasser enthalten, so dass sie nicht wie reine Schokolade ausflockt wenn sie mit Wasser vermischt wird. So sind Sie nicht auf Schokoladenfarben angewiesen, die auf Fettbasis hergestellt sind. Dadurch haben Sie eine sehr breite Palette an möglichen Farben zu Verfügung. Einzig hartweiß wird Modellierschokolade nie. Durch den leichten Gelbstich der weißen Schokolade wird auch die Modellierschokolade nie ganz weiß. Mit dem Einkneten von weißer Pasten- oder Puderfarbe bekommt man sie ziemlich weiß, aber eben nicht ganz hartweiß. Braune Modellierschokolade ist hervorragend für Zäune oder Holzelemente auf Torten geeignet.

 

 

Modellierschokolade  ist eine tolle Alternative zu  Fondant . Sie ist sehr gut zum Modellieren und zum Herstellen von Dekorationsteilen für Torten, Cupcakes und Kekse geeignet. Man kann mit ihr (allerdings nicht pur sondern mit Fondant vermischt) sogar ganze Torten eindecken! Ihre Grundzutat ist nicht Zucker, wie bei Fondant, sondern Schokolade. Und danach schmeckt sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Modellierschokolade - mal etwas anderes als Fondant

Modellierschokolade ist eine tolle Alternative zu Fondant. Sie ist sehr gut zum Modellieren und zum Herstellen von Dekorationsteilen für Torten, Cupcakes und Kekse geeignet. Man kann mit ihr (allerdings nicht pur sondern mit Fondant vermischt) sogar ganze Torten eindecken! Ihre Grundzutat ist nicht Zucker, wie bei Fondant, sondern Schokolade. Und danach schmeckt sie auch. 

Bei uns in der Tortenboutique erhalten Sie Modellierschokolade von Pavoni und Renshaw. Die Modellierschokoladen von Pavoni und Renshaw lassen sich einfach und schön verarbeiten und haben nachdem sie weich geknetet wurden eine angenehme, porenarme und sehr glatte Oberfläche. 

Vorteile der Modellierschokolade 

Ein unschlagbarer Vorteil von Modellierschokolade ist ihr Geschmack. Pur schmeckt sie nach Schokolade, mit Modellierschokolade gemischter Fondant schmeckt aber auch nur nach Schokolade. Und aus Schokolade hergestellte Dekorationen werden gerne gegessen und auch bei den mit einer Schokolade/Fondant-Mischung eingedeckten Torten wird die Tortendecke öfter mitgegessen als bei einer nur mit Fondant eingedeckten Torte. Ein weiterer Pluspunkt der Modellierschokolade ist, dass sie sich sehr lange verarbeiten lässt. Selbst wenn sie einen Tag lang offen liegt oder bereits aus ihr etwas modelliert wurde, kann man sie erneut einkneten. Falten in modellierten Figuren lasen sich leicht mit angefeuchteten Fingern verblenden. 

 

Verarbeitung von Modellierschokolade

Zunächst ist Modellierschokolade sehr hart, das Weichkneten kann je nach Außentemperatur schon mal anstrengend werden. Deshalb sollte man sie in kleinen Portionen weichkneten. Wenn es aber viel Masse ist die weichgeknetet werden soll, kann man sie ein paar (wirklich nur ganz wenige) Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. Am besten macht man das in 5-Sekunden Etappen und kontrolliert immer wieder, ob die Modellierschokolade schon die richtige Konsistenz zum Kneten hat. Denn wenn man sie zu lange erwärmt, kann Kakaobutter austreten und die Modellierschokolade wird klebrig. In diesem Fall muss sie so lange liegen bleiben bis sie wieder Raumtemperatur hat. Auch wenn die Außentemperatur zu hoch ist, kann sie sehr klebrig werden. Dann hilft es ebenfalls, sie eine Zeitlang ruhen zu lassen oder, wenn man diese Zeit nicht hat, ein wenig Puderzucker einzukneten. Sehr hilfreich ist es auch Gummihandschuhe zu tragen, damit kommt die Handwärme nicht ungebremst an die Schokolade. Beim Modellieren können einzelne Teile mit Zuckerkleber aneinandergeklebt werden.

Torten eindecken mit Modellierschokolade

Modellierschokolade ist pur nicht wirklich geeignet, um mit ihr Torten einzudecken, dazu ist sie zu schwer und wird als große Platte ein wenig zu schnell brüchig. Aber 1:1 mit Fondant gemischt ist sie perfekt dazu geeignet. Diese Mischung schmeckt genau wie die Modellierschokolade nach Schokolade, wird aber genau wie Fondant ausgerollt und über eine Torte gelegt. Die Modellierfondant/Fondant-Mischung wird auch gerne zum Eindecken von 3D-Torten genommen, da man eventuelle Risse, die beim Eindecken entstehen, mit mit Wasser angefeuchteten Fingern verblenden kann. So ist es auch möglich, besonders große Torten in zwei Teilen einzudecken und die Kanten ebenfalls mit Wasser zu verblenden. 

 

Bunte Modellierschokolade

Sie bekommen in unserem Onlineshop auch bereits vorgefärbte, bunte Modellierschokolade. Selber einfärben können Sie weiße Modellierschokolade auch sehr einfach, sie lässt sich wunderbar mit Pasten- und Gelfarben einfärben. Und das, obwohl diese auf Wasserbasis hergestellt sind. Denn in der Modellierschokolade ist bereits Wasser enthalten, so dass sie nicht wie reine Schokolade ausflockt wenn sie mit Wasser vermischt wird. So sind Sie nicht auf Schokoladenfarben angewiesen, die auf Fettbasis hergestellt sind. Dadurch haben Sie eine sehr breite Palette an möglichen Farben zu Verfügung. Einzig hartweiß wird Modellierschokolade nie. Durch den leichten Gelbstich der weißen Schokolade wird auch die Modellierschokolade nie ganz weiß. Mit dem Einkneten von weißer Pasten- oder Puderfarbe bekommt man sie ziemlich weiß, aber eben nicht ganz hartweiß. Braune Modellierschokolade ist hervorragend für Zäune oder Holzelemente auf Torten geeignet.