Moulds und ihre Handhabung

TortenBoutique
Moulds und ihre Handhabung

Formen aus Silikon sind eine hervorragende Möglichkeit um Dekorationen für Torten herzustellen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben, Ausführungen und unterschiedlichen Designs. Die Handhabung ist aber bei allen Formen dieselbe.

Silikonformen werden mit Blütenpaste oder Modellierfondant ausgefüllt, anschließend wird diese Masse wieder aus der Form gelöst und das war es schon. Soweit die Theorie, in der Praxis bleibt schon mal die Masse in der Form kleben oder verformt sich beim Herauslösen. Das muss aber nicht sein, denn wenn man weiß wie es geht, sind Silikonformen eine wunderbare und einfache Möglichkeit, schnell eindrucksvolle Dekorationen herzustellen. Zunächst einmal ist es wichtig, die Silikonform mit dem richtigen Material zu füllen. Das sollte Modellierfondant, Blütenpaste oder Modellierschokolade sein, kein reiner Fondant. Der ist zu weich und verformt sich schnell.

Der Einfachheit reden wir im folgenden Text nur noch von Modellierfondant, alles funktioniert aber mit Blütenpaste und Modellierschokolade ganz genauso. Eure Silikonform pudert Ihr mit Bäckerstärke aus, zu viel Stärke könnt ihr aus der Form wieder herausklopfen. Dann knetet ihr den Modellierfondant weich und rollt ihn zu einer möglichst faltenfreien Kugel.
Anschließend wird der Modellierfondant in die Form hineingedrückt. Dabei solltet ihr darauf achten, ungefähr so viel Modellierfondant zu nehmen, wie in eure Form hineinpasst. Je weniger ihr später wieder entfernen müsst, desto weniger Arbeit habt ihr. Drückt den Modellierfondant ausgiebig in die Form, viele Formen sind sehr filigran und mit dem Drücken presst ihr ihn in alle kleinen Ritzen der Form. Sollte der Fondant dabei an euren Fingern kleben, nehmt etwas Kokosfett an die Finger, dann klebt er nicht mehr. Überstehender Modellierfondant muss nun natürlich entfernt werden, am besten mit den Fingern.

Messer und andere scharfe Hilfsmittel schneiden den Modellierfondant zwar gut, aber wenn ihr dabei abrutscht, könntet ihr leider auch in die Form hineinschneiden. Mit den Fingern solltet ihr immer in eine Richtung arbeiten und den Modellierfondant in eine Richtung "treiben". Dabei immer nach innen und vorne gleichzeitig arbeiten. Auch hier gilt wieder, macht euch, immer wenn es klebt, ein wenig Kokosfett an die Finger. So arbeitet ihr euch langsam aber sicher an das Ende der Form und der überschüssige Modellierfondant ist dort einfach abzuziehen.
Anschließend überprüft nochmal, ob die Oberfläche nun wirklich plan ist. Sollte der Modellierfondant noch einen kleinen "Berg" bilden, so treibt auch diesen Berg aus der Form. Nun solltet ihr den Modellierfondant am kompletten Rand der Form mit den Fingern nach innen schieben. Selbst kleine Überstände werden später sonst zu sehen sein. Nun muss nur noch das fertige Stück aus der Form gelöst werden.Auch hier gilt es, ein paar Dinge zu beachten. Macht euch zu nutze, dass das Silikon weich ist. Dreht die Form um und biegt das Silikon so, dass der Modellierfondant aus der Form fällt. Zieht niemals an dem Fondant, dann kann er sich verformen.

Bei kleineren Formen klappt diese Methode eigentlich immer, bei großen Formen drückt man meistens instinktiv von oben auf die Form und kann dabei das Dekostück mit den Fingern durch die Form hindurch verformen. Hier hilft der Tiefkühlschrank. Legt die Silikonform ein paar Minuten in den Tiefkühler oder in den Kühlschrank, dann wird der Modellierfondant sehr schnell hart und kann problemlos aus der Form gelöst werden. Bei ganz flachen Formen ist es sinnvoll, eine Platte in der Dicke zu rollen, die später auch das Dekostück haben wird. Legt die Platte auf die ausgepuderte Silikonform, rollt anschließend mit einem kleinen Rolling Pin darüber, zieht den Modellierfondant an den Rändern ab und schiebt anschließend an den Rändern den Fondant nach innen. 

Passende Artikel
Wilton Rollstab aus Kunststoff - Rolling Pin - 22,5 cm
Wilton Rollstab aus Kunststoff - Rolling Pin - 22,5 cm
8,95 €

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten
Grundpreis:
Versandgewicht: ca.40g
Bäckerstärke 400 g
Bäckerstärke 400 g
3,75 €

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

inkl. ges. MwSt. 7% zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 9,38 € / 1000 Gramm
Versandgewicht: ca.40g